Luxemburg – offen, dynamisch, zuverlässig

International und multikulti – der Arbeitsmarkt in Luxemburg

Fast die Hälfte der luxemburgischen Bevölkerung besteht aus Ausländern. Menschen aus 170 unterschiedlichen Nationalitäten sprechen mehr als 80 Sprachen. Wie die Bevölkerung so ist auch der luxemburgische Arbeitsmarkt äußerst international und polyglott. Das Land hat drei offiziell anerkannte Sprachen (Luxemburgisch, Französisch und Deutsch). Darüber hinaus ist Englisch weit verbreitet. Zahlreiche multinationale Unternehmen haben ihren Firmensitz in Luxemburg, ebenso wie renommierte nationale Unternehmen und Forschungsinstitute.

Entdecken Sie Luxemburg

Eine florierende Wirtschaft zieht Talente aus der ganzen Welt an

Die starke Wirtschaft Luxemburgs generiert laufend vielfältige, sichere und gut bezahlte Beschäftigungsmöglichkeiten. Nicht nur als pulsierendes Finanzzentrum und Sitz mehrerer europäischer Institutionen ist Luxemburg auf hochqualifizierte Talente angewiesen. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen gehören auch Raumfahrttechnologien, Biowissenschaften, Automobiltechnologien, Ökotechnologien, Fintech und Logistik, die alle auf erstklassige IT-Entwicklungen zurückgreifen. Hinzu kommen eine florierende Start-up Community, eine boomende Bauindustrie und ein hochentwickelter Dienstleistungssektor. Jetzt wird klar, warum Luxemburg ein so attraktiver Standort sowohl für Unternehmen als auch für Arbeitnehmer ist.

Sie haben Luxemburg gewählt - Testimonials

Idealer Ort für eine optimale Work-Life-Balance

Die luxemburgische Wirtschaft wächst stetig und liegt mit einem Beschäftigungszuwachs von mehr als 50% innerhalb der letzten 15 Jahren deutlich über dem EU-Durchschnitt. Luxemburg hat außerdem eines der höchsten Pro-Kopf-BIP der Welt und eine Arbeitslosenquote, die unter dem europäischen Durchschnitt liegt.


Luxemburg, das immer wieder zu den sichersten Ländern der Welt gezählt wird, verfügt über einen starken sozialen Zusammenhalt, ein erstklassiges Gesundheitssystem, attraktive Sozialleistungen und ein attraktives Steuersystem für hochqualifizierte Arbeitnehmer.

Luxembourg - Let’s make it happen

Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Alle EU-Bürger haben das Recht, in Luxemburg zu arbeiten, zu studieren und sich unter bestimmten Bedingungen aufzuhalten. Sie benötigen keine Arbeitserlaubnis, müssen sich aber bei ihrer Ankunft in Luxemburg anmelden.

Drittstaatsangehörige benötigen eine Aufenthaltserlaubnis, die es ihnen erlaubt, in Luxemburg zu arbeiten.
Für Drittstaatsangehörige, die den Status eines hochqualifizierten Arbeitnehmers haben (EU Blue Card), gelten besondere Verfahren.

Weitere Informationen zur Einwanderung finden Sie auf dem luxemburgischen Verwaltungsportal.

Einwanderung nach Luxemburg